Hantelbank Test

Vorteile und Nachteile im Hantelbank Test erfahren

Die Geräte für das Muskeltraining werden in drei grundlegenden Varianten angeboten. Diese werden als Flachbank, Schrägbank und Multifunktionsbank bezeichnet. Zudem gibt es die Curlbank/das Curlpult. Bei allen Modellen werden die Arme, sowie auch der Oberkörper (Schulter, Brust, Rücken, Nacken) durch das Hanteltraining gestärkt. Je nach Modell kommen dabei Langhanteln oder Kurzhanteln zum Einsatz. Je nach Bank und Training lassen sich zusätzlich weitere Muskelgruppen, wie Bauch und Beine trainieren. Der Hantelbank Test zeigt die Unterschiede und die Möglichkeiten der Geräte auf.

Im Folgenden sehen Sie einige der beliebtesten Bänke:

Bestseller Nr. 1 FLYBIRD Verstellbare Bank, Utility-Hantelbank für Ganzkörpertraining -...
Bestseller Nr. 2 GORILLA SPORTS® Hantelbank mit Ablage - Dip-Station, Verstellbare Höhe und...
AngebotBestseller Nr. 3 Hantelbank verstellbare Negativbank, 11 Rückenpositionsverstellung, 3...

Welche Modelle gibt es?

Der Unterschied zwischen den Modellen zeigt sich unter anderem bei der Bank, die bei den Modellen Flachbank und Schrägbank deutliche Unterschiede aufweisen. Die Multifunktionsbank (eine verstell- und klappbare Hantelbank) bietet mehrere Trainingsmöglichkeiten an, die sich vor allem durch die Einstellmöglichkeiten ergeben. Das Curlpult hingegen beschränkt sich auf das Training des Bizeps. Weitere Unterschiede zeigen sich bei den Maßen im aufgeklappten und zusammengeklappten Zustand. Bekannte Hersteller der Hantelbänke sind Kettler, Hammer, Gorilla Sports und Klarfit.

Funktionsweise verschiedener Exemplare

Unabhängig vom Aufbau und der konkreten Optik besteht die Hantelbank aus zwei Elementen. Bei diesen handelt es sich um die Bank, die je nach Modell zum Sitzen oder Liegen vorgesehen ist. Das zweite Element ist die Hantel, die bei Langhanteln in eine entsprechende Vorrichtung gehängt werden, um diese beim Training abzunehmen und anschließend wieder in die entsprechende Vorrichtung zu hängen. Beim Curlpult werden Langhalten häufig vor dem Pult auf zwei Schienen abgelegt, für Kurzhanteln gibt es keine Ablage.

Ein wichtiger Punkt beim Training und dem damit erhofften Muskelaufbau sind die Gewichte. Sowohl bei Lang- wie auch bei Kurzhanteln lassen sich die Gewichte individuell bestimmen und anbringen.. Entscheidend ist, dass die Gewichte auf beiden Seiten gleich schwer sind, um eine gleichmäßige Belastung zu bekommen. Das Gesamtgewicht sollte an die persönlichen Fortschritte angepasst und entsprechend dem Muskelbau gesteigert werden. Die Hantelgewichte gibt es in unterschiedlichen Stufen zu kaufen. Auf den Scheiben ist das Gewicht abzulesen.

Es gibt zahlreiche Gewichtsstufen, die von einem bis zu 20 Kilogramm pro Scheibe reichen. In einigen Hantelbank-Sets sind bereits die Hantelstangen und eine Grundauswahl von Gewichtsscheiben enthalten. Bei anderen Sets müssen die Stange (Lesetipp: Langhantelstange und SZ-Curlstange) und Gewichte separat erworben werden. Mit dem Curlpult, welches als separates Trainingsgerät und als Teil der Multifunktionsbank angeboten wird, lassen sich gezielt die Arme, insbesondere der Bizeps trainieren. Mit der Flach- und Schrägbank hingegen werden Unter- und Oberarme, Schulter, Rücken und Brust trainiert. Für ein bestmögliches Ergebnis ist zugleich die Spannung des Körpers und die optimale Ausführung aller Bewegungen zu beachten.

Vorteile der Hantelbank

Die Hantelbank stellt die Grundlage jegliches Krafttraining dar. Entsprechend ergibt sich deren Beliebtheit. Trotz der beschränkten Möglichkeiten sind dennoch individuelle Einstellungen möglich, die sich durch die Bestimmung und Veränderung der Gewichte ergib. Dementsprechend kann die Hantelbank von zahlreichen Interessierten verwendet werden. Die Änderung der Gewichte und die Einstellungen der Bank sind ohne großen zeitlichen Aufwand oder Kraftaufwand verbunden. Beim Einsatz in der eigenen Wohnung wird ebenfalls auf den Platzbedarf im Hantelbank Test geachtet, der bei allen Modellen im überschaubaren Rahmen bleibt. Der Platzbedarf zeigt sich während des Trainings. Für die Aufbewahrung zwischen den Trainingseinheiten ist der Bedarf durch mehrere klappbare Bauteile noch geringer. Viele Hersteller achten ebenfalls auf den Transport, der durch kleine Räder an der Unterseite erleichtert wird.
Hantelbank Test
Verstellbare Bänke bringen eine umfangreichere Trainingsvielfalt mit sich. Daher sollte bei der Auswahl bedacht werden, welche Art des Trainings bevorzugt wird. Die Schrägbank bietet sich insbesondere für Anfänger beim Kraftsport an. Durch den schrägen Oberkörper wird die Bildung eines Hohlkreuzes verhindert, wodurch die Belastung auf die Wirbelsäule bewusst reduziert wird. Die Gefahr besteht bei Bizeps Übungen, die in der liegenden Position gemacht werden. Es steht dem Trainierenden frei, ob auf der Hantelbank mit Kurz- oder Langhanteln trainiert wird.

Nachteile

Die weitere Ausrüstung, wie die Hanteln und Gewichte sind separat zu beschaffen und sind somit mit einer zusätzlichen Ausgabe verbunden. Um eine möglichst große Auswahl an Trainingsmöglichkeiten zu bekommen, werden hochwertige Geräte erforderlich. Diese sind mit einem entsprechend hohen Preis verbunden. Im Hantelbank Test hat sich ebenfalls gezeigt, dass die hochwertigeren Geräte mit einem höheren Gewicht verbunden sind, was den Transport zur Aufbewahrungsstelle in der Wohnung erschwert. Einsteiger benötigen Einweisungen, die die Möglichkeiten der Bank und des Trainings aufweist. Die Trainingsmöglichkeiten der jeweiligen Variante sollten an die persönlichen Kenntnisse und Anforderungen angepasst sein. Dies ist jedoch meist nur bedingt möglich. Überschätzungen der eigenen Fähigkeiten können unter Umständen mit Verletzungen verbunden sein.

Das mögliche Verletzungsrisiko ist vom jeweiligen Modell abhängig. Die Qualität und dementsprechend der Ausführung der Modelle wirkt sich ebenfalls auf die Gefahren aus. Bei den Modellen ist vor der Anschaffung auf die maximale Belastung zu achten. Die Angabe, die in der Beschreibung des jeweiligen Modells zu finden ist, beinhaltet das Gewicht des Nutzers und das Stemmgewicht. Je höher die maximale Gewichtsbelastung, desto höher darf das Stemmgewicht ausfallen. Bei einigen Modellen der Multifunktionsbank, die von Grund auf mehrere Nutzungsmöglichkeiten mit sich bringt, sind Erweiterungen möglich, die allerdings mit einem entsprechenden Preis verbunden sind.

Vorteile und Nachteile im Überblick

Vorteile Hantelbank für zuhause

+ Training zu Hause möglich
+ individuelles Training
+ Auswahl der aktivierten Muskelpartien entsprechend dem Modell
+ klappbare Elemente ermöglichen Platz sparende Aufbewahrung
+ individuelle Einstellungen mit geringem Zeitaufwand

Nachteile Hantelbank für zuhause

– Verletzungen bei Überschätzungen
– teuer in der Anschaffung
– meist ohne Zubehör
– Qualität mit höherem Preis und Gewicht verbunden
– Übungsvielfalt eingeschränkt

Fazit: Training setzt Erfahrung voraus

Um mit dem Training die gewünschten Effekte zu erreichen, ist es wichtig, dass neben der Wahl des passenden Produktes, auf die Ausführung der einzelnen Übungen geachtet wird. Somit beginnt die Herausforderung bereits bei der Anschaffung. Es stehen mehrere Modelle zur Auswahl. Für ein intensives Training, welches regelmäßig vorgenommen wird, lohnt es sich durchaus mehr auszugeben. Dabei sollte dennoch auf die persönlichen Fähigkeiten geachtet werden. Gerade unerfahrene Sportler führen die Übungen falsch aus oder überschätzen sich. Die Trainingsvielfalt, auch wenn sie durch die geringen Möglichkeiten der einfacheren Modelle eingeschränkt ist, bringt positive Effekte für den Körper mit sich. Der Muskelaufbau steht hierbei im Vordergrund. Die Hantelbank lässt sich je nach Modell auf den Nutzer anpassen. Dies kann sich auf die Bank oder ausschließlich auf die Gewichte beziehen. Nur wenige Geräte bieten die Möglichkeit die Gewichte zur Aufbewahrung aufzuhängen. Hochwertige Modelle sind teurer in der Anschaffung, bieten entsprechend des höheren Eigengewichtes eine bessere Standfähigkeit und bringen eine längere und intensivere Nutzungsdauer. Verschiedene andere Testberichte findet man im Intenet auf Portalen, wie z.B. bei Stiftung Warentest.

Angaben zum Fazit

Das Fazit stellt eine Zusammenfassung dar und kann sowohl als Erstes, wie auch zum Schluss des Berichtes gelesen werden. Wie gut kann man mit dem Produkt den gewünschten Sport ausüben? Kann man gute Trainingserfolge erzielen? Ob zum direkten Vergleich, zum Hervorrufen im Gedächtnis oder um sich einen schnellen Eindruck über die Vorzüge und Nachteile zu machen, mit einem sehr geringen Aufwand lassen sich die ersten Informationen des Fazits im Hantelbank Test in Erfahrung bringen. Das Fazit bezieht sich sehr konkret auf die Beschreibung, die im Vorfeld in mehreren Abschnitten gemacht wurden. Darin wird Bezug auf den Preis und somit das Preis- Leistungsverhältnis genommen. Des weiteren werden die Besonderheiten im positiven und negativen Sinn im Test beschrieben, die meist zugleich die Begründung für die Einschätzung des Preis- Leistungsverhältnis darstellen. Diese wenigen Worte wirken sich ebenfalls auf die Testnote aus, die sich als allen Bereichen ergibt.

Letzte Aktualisierung am 10.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell


ähnliche Beiträge