Hanteltraining

Es müssen nicht immer die großen und teuren Fitnessgeräte sein. Auch kleine Helfer schaffen es, dass der Körper fit bleibt. Gezieltes Hanteltraining, das mit Hantelsets unterstützt werden, wirkt sich effektiv auf die Fitness aus.

Ein freies Hanteltraining ist bei richtiger Ausführung und geringem Gewicht des Hantelsets sehr effektiv für Anfänger. Mit der Möglichkeit eines sehr freien Bewegungsgrads  kann man eine große Anzahl an  von Stabilisierungs- und Haltemuskeln trainieren. Dadurch kann man unter anderem eine Stabilität der Gelenke verbessert, welche für jeden Menschen sehr wichtig ist.

Generell kann man sagen, dass es zu Beginn des Trainings mit Hanteln nicht um die Vergrößerung der Muskeln geht Vielmehr ist es erst einmal Ziel, den Körper an die Belastung zu gewöhnen. Dafür braucht der trainierende Zeit, denn die passiven Strukturen, wie Sehnen und Bänder müssen sich ebenfalls an die Belastung gewöhnen.

Nach einigen Wochen kann man das Trainingsvolumen dann sukzessive steigern und auch die Hypertrophie, also die Vergrößerung des Muskels, kann dann als Trainingsziel gewählt werden.

Bestseller Nr. 1 ScSPORTS® Hantelset 35,5 kg 1x SZ Stange, 2X Kurzhanteln, Hantelscheiben 2x5kg, 4x2,5kg,...
Bestseller Nr. 2 SONGMICS 30 kg verstellbares Hantelset aus Gusseisen mit Verbindungsstahlrohr, Kurzhanteln...
Bestseller Nr. 3 CCLIFE 2in1 Hanteln Set 2er verstellbar mit Verbindungsstahlrohr Kurzhanteln Langhanteln...

Das Hantelset

Die Auswahl des richtigen Hantelsets ist natürlich ein wichtiger Faktor, um beim Hanteltraining Spaß und Erfolg zu haben. Ein Hantelset ist eine wunderbare Basis für das Workout zu Hause. Es nimmt kaum Platz weg, ist vielseitig einsetzbar und kann immer mal wieder zwischendurch benutzt werden.

Doch was sind die Qualitätsunterschiede zwischen einer billigen und einer teuren Hantel? Und worauf sollte man beim Kauf achten? Jedoch ist ein Hantelset nicht gleich ein Hantelset. Hier gibt es deutliche Unterschied in der Qualität, der Verarbeitungen und natürlichen den unterschiedlichen Gewichtsklassen. Bei einem Kauf gibt es einige Kriterien, die daher beachtet werden sollten.

Darauf sollte beim Kauf der Hantelsets geachtet werden

Wie bei vielen Fitnessgeräten ist es auch hier der Fall, dass es unzählige Variationen und Modelle auf dem Markt gibt. Häufig steht vor dem Kauf die Frage nach der richtigen Art. Damit die Entscheidung nicht nur einfacher fällt, sondern auch ein qualitativ hochwertiges Produkt in dem Warenkorb landet, ist es wichtig, auf einige kleine Punkte besonders Wert zu legen.

  • Material der Scheiben und Stange
  • Gewichte
  • Anwender
  • Preis

 Das Material der Scheiben und Stangen

Die Hantelscheiben können aus unterschiedlichsten Materialien hergestellt sein. Die klassische Variante sind Scheiben aus Metall, die je nach Gewicht unterschiedlich groß oder klein sein. Aber gerade für den privaten Bereich oder auch für Anfänger eignen sich andere Variationen genauso gut. Hierbei ist die Hantel nicht mit einer richtigen Scheibe ausgestattet, sondern eher mit einer Nachbildung aus harten Kunststoff. Das Gewicht kann hierbei nicht variiert werden, was diese Hantelsets sehr unflexibel macht. Die Stange sollte besonders robust sein. Es ist wichtig, dass das Metall nicht anfängt zu rosten oder sonstiges Risse oder auch Brüche bekommt. Qualität steht hier an erster Stelle, damit das Verletzungsrisiko möglichst gering bleibt.

Die Gewichte

Sind die Hantelsets für den dauerhaften Gebrauch gedacht, dann müssen die Gewichte sich unbedingt austauschen lassen. Es ist wichtig für den Erfolg und die langsame Steigerung, dass mit leichten Gewichten begonnen wird. Es ist wichtig, dass bei dem Kauf darauf geachtet wird, dass die Stange die entsprechende Vorrichtung aufweist. Das bedeute, hier muss es eine Möglichkeit geben, die Gewichte sicher aufzustecken und dann auch zu sichern. Der Wechsel sollte einfach und unkompliziert sein. Am einfachsten gelingt der Wechsel mit einer Schraube, die über ein Gewinde gezogen wird. Das ist nicht nur besonders sicher, sondern stabilisiert auch die Scheibe.

Der Anwender

Je nachdem, wofür das Hantelset später benutzt werden soll, gibt es unterschiedliche Gruppierungen. Es gibt einfache Hanteln, die aus Kunststoff gefertigt sind. Diese eignen sich zum Beispiel für Anfänger oder auch Menschen, die diese Fitnessgeräte nicht sehr häufig nutzen. Dann gibt es Modelle aus Eisen, deren Gewichte fixiert sind und nicht gewechselt werden können. Für den professionellen Gebrauch eignen sich nur Hanteln, die besonders hochwertig sind. Außerdem sollten die Gewichte sich wechseln lassen. Diese 3 Kategorien sollten bei einem Kauf ebenfalls berücksichtigt werden, da sich so auch der Preis bestimmen lässt.

Der Preis

Es gibt Hantelsets bereits ab einem Preis von ca. 10 bis 15 Euro. Hierbei handelt es sich jedoch um Produkte aus dem Discounter oder vergleichbaren Läden. Diese dienen nicht dem Dauergebrauch, sondern sind eher für eine Gelegenheit zwischendurch. Die Gewichte lassen sich nicht wechseln und somit kann hier auf Dauer keine Steigerung stattfinden. Für ein gutes Hantelset ist ein Preis zwischen 30 und 50 Euro sehr realistisch. Diese Produkte eignen sich perfekt für das private Training zu Hause und lassen keine Wünsche offen. Profis sollten sich im hochpreisigen Segment umschauen. Denn nur hier sind die Produkte erhältlich, die den Wünschen und Ansprüchen der Anwender entsprechen.

Welche Hantelsets gibt es?

Im Grunde gibt es drei unterschiedliche Hantelsets. Unterschieden werden diese in der Länge. Zur Auswahl stehen ein Kurzhantelset, eine Langhantelset und eine Kombination aus beiden. Bei der kurzen Variante ist die Stange so gestaltet, dass das Fitnessgerät mit nur einer Hand benutzt wird. So können unterschiedliche Übungen mit diesen Geräten ausgeführt werden. Auch als Zusatz beim Joggen oder Gehen dienen diese Hanteln sehr gut. Das Langhantelset verfügt über eine lange Stange. In der Regel wird diese mit beiden Händen hochgehoben und dient dem reinen Muskelaufbau. Viele Variationen bei den Übungen gibt es hier nicht. Die sogenannten Kombisets beinhalten beide Arten der Hanteln. Der Kreis der Übungen ist also deutlich höher als bei den kurzen Hanteln.

Die richtige Aufbewahrung und Pflege der Hantelsets

Hantelsets sind stabile und pflegleichte Produkte. Trotzdem, damit das Hantelset besonders lange nutzbar ist, ist die Aufbewahrung und auch die Pflege eine Komponenten. Auch die Sicherheit, insbesondere wenn Kinder im Haushalt sind, spielt eine Rolle. Bei einigen Sets ist bereits ein Koffer im Lieferumfang enthalten, in dem die Gewichte und die Stangen perfekt gelagert werden können. Ansonsten sollten die Produkte so gelagert werden, dass diese sicher verstaut sind. Das eine rollende Hantel die zum Beispiel aus einen Schrank fällt, großen Schaden anrichten könnte, ist hier auf  wichtig, immer darauf zu achten, dass die Hanteln nicht zum Unfallrisiko beitragen. Die Pflege hingegen ist sehr einfach. Sie lassen sich mit einem Lappen und Wasser reinigen. Nach der Reinigung ist es wichtig, dass die Geräte und alle Zubehörteile ausreichend abtrocknen. Ansonsten kann es passieren, dass die Hanteln anfangen zu rosten.

 Fazit

Es gibt viele unterschiedliche Variationen und ein Hantelset ist dabei sehr vielseitig. Es kann nicht nur für den Muskelaufbau verwendet werden. Die kurzen Hanteln können unterschiedliche Sportarten unterstützen und so die Leistung steigern. Außerdem ist dieses Fitnessgerät ideal für zu Hause geeignet. Es nimmt nicht viel Platz in Anspruch und ist dennoch effektiv auf dem Weg zu einem gesunden Körper. Mit den Ratschlägen zum Kauf kann bei der Suche nach einem passenden Hantelset nichts mehr schiefgehen.

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell


ähnliche Beiträge